stadtfuehrung_corona

Jeweils am ersten Sonntag des Monats trifft sich ein Stadtführer mit Interessierten um 14.00 Uhr am Eingang des Stadtmuseums zu einer 90-minütigen Führung durch die Stadt. Erwachsene zahlen 6,-€, Kinder 3,-€.
Treffpunkt: Vor dem Eingang des Stadtmuseum.

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Anmeldung erforderlich.

_____________________________________________________________ 

Architekturführung
Eine architektonischer Stadtspaziergang durch Siegburg

Den architektonischen Reiz der Stadt Siegburg macht ihre Mischung von verschiedene Bautypen aus den unterschiedlichsten Epochen und Stilrichtungen sowie kultivierten Naturlandschaften aus. Entdecken Sie auf einem denkmalpflegerisch orientierten Stadtspaziergang durch Siegburg architektonische Kleinode aus dem Mittelalter bis zur „Neuen Sachlichkeit“ und lernen Sie ausgewählte Strategien zeitgenössischer Architekturbüros mit dem architektonischen Bestand kennen. 
Führer: Prof. Dr. Petra Lohmann, Universität Siegen  


Auf den Spuren Jüdischen Lebens in Siegburg
Nach dem Einführungsvortrag im Stadtmuseum führt der Stadtrundgang über die Holzgasse, wo sich einst die Synagoge und das Ritualbad („Mikwe“) befanden, zum jüdischen Friedhof. Unterwegs stellt Stadtführer Bertrand Stern verschiedene jüdische Bewohner Siegburgs vor. So wird auch der Blick sowohl auf einige Aspekte der jüdischen Religion wie auch auf interessante Gesichtspunkte unserer gemeinsamen Kulturgeschichte eröffnet. 

Nachdem viele unserer deutschen Mitbürger dem blinden Rassenwahn des nationalsozialistischen Terrors zum Opfer fielen und in der „Shoa“ umgebracht wurden, könnten wir heute nur noch die Reste des jüdischen Lebens in Siegburg blicken.


Kontakt & Anmeldung

Stadtbetriebe Siegburg AöR
Tourist Information Siegburg
Europaplatz 3, 53721 Siegburg
Telefon: 02241 / 102 75 33
E-Mail: stadtfuehrung@siegburg.de


Weiterführende Informationen