Geführte Fahrradtouren ab Siegburg

Banner_Radtouren

Durch das Naturschutzgebiet der Siegauen bis zur Bergheimer Fähre

Banner_Radtour-Bergheim

Diese Tour bietet Entspannung pur und ist auch für Familien mit Kindern geeignet. Von Siegburg aus radeln wir flussabwärts, vorbei an der Aggermündung und dem idyllisch gelegenen Sieglarer See bis kurz vor die Siegmündung. Wir erleben sehenswerte Naturschutzgebiete, eine einzigartige Landschaft, die zu den selten gewordenen typischen Auenlebensräumen mit überragender Bedeutung für die Tier- und insbesondere Vogelwelt gehört. Die flache, rund 25 km lange Strecke ist auch für ungeübte Radfahrer leicht zu bewältigen; sie führt über befestigte Deich-, Landwirtschafts- und Forstwege. Bis ins Siebengebirge reicht der Blick, weite Erdbeerfelder säumen den Weg, in der Mitte taucht wie eine Burg die Eschmarer Mühle aus dem Jahr 1068 auf. Danach nähern wir uns dem malerisch direkt an der Sieg und mitten im Grünen gelegenen Ausflugslokal "Zur Siegfähre", das zum Einkehren einlädt. Hier, am Rande des großen Biergartens, verkehrt die älteste und heute einzige Ein-Mann-Seilfähre. Nach unserer Rast überqueren wir eine nahe gelegene Siegbrücke und fahren flussaufwärts gemütlich zurück bis nach Siegburg.

Anmeldung: telefonisch unter 02241-844979, mobil unter 0163-6970272, per E-Mail an reinhard.schreiner@gmail.com
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: 5,- €
Treffpunkt: 17:00 Uhr am Parkplatz neben der Aral-Tankstelle, Konrad-Adenauer-Allee

Termine 2017: 20.04., 04.05., 15.06., 27.07., 24.08. und 07.09. (jeweils Donnerstag)

Von Siegburg über Rott zum Hanfbachtal

Banner_Radtour-Rott

Die abwechslungsreiche, landschaftlich sehr schöne, etwas anspruchsvolle und rund 25 km lange Strecke führt zunächst an der Sieg entlang stromaufwärts und biegt bei Buisdorf rechts ab in den naturbelassenen Dambroicher Wald. Über befestigte Wald- und Wanderwege erreichen wir das höher gelegene Rott. Dahinter, in Söven, erwartet uns ein herrlicher Blick auf's Siebengebirge. Hinab geht es nun in das romantische Hanfbachtal, wir folgen dem Bach bis zu seiner Mündung in die Sieg bei Hennef. Von hier aus radeln wir flussabwärts zurück nach Siegburg. Ein paar Kilometer vor dem Ziel haben wir die Möglichkeit, uns in dem Ausflugslokal und Biergarten "Sieglinde" zu entspannen.

Anmeldung: telefonisch unter 02241-844979, mobil unter 0163-6970272, per E-Mail an reinhard.schreiner@gmail.com
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: 5,- €
Treffpunkt: 17:00 Uhr am Parkplatz neben der Aral-Tankstelle, Konrad-Adenauer-Allee

Termine 2017: 27.04., 25.05., 06.07., 03.08., 31.08. und 14.09. (jeweils Donnerstag)


Ihnen fehlt das passende Fahrrad?

Dann leihen Sie sich doch einfach bei uns ein E-Bike!