Keramik in Siegburg heute

2018 hASEN

Die Keramik in Siegburg wurde in ein neues Licht gesetzt. 2014 wurde der 950. Geburtstag der Stadt Siegburg zum Anlass genommen, um dem Keramikmarkt ein neues Gesicht zu verleihen. Ziel war es, das Niveau des Keramikmarktes weiter anzuheben und damit Siegburg noch stärker als Keramikstadt zu positionieren. Das neue Konzept wurde bereits zu einem großen Teil umgesetzt. Die wichtigste und größte Veränderung war, dass sich ausschließlich ausgebildete Keramiker wie Keramikmeister – Gesellen, Gestalter, Dipl. Keramiker, Hochschulabsolventen, professionell arbeitende Werkstätten und künstlerische Ateliers – bewerben konnten. Wiederverkäufer und Hobbykeramiker wurden ausdrücklich nicht zugelassen. Der Grundstein für die Erneuerung des Siegburger Keramikmarktes wurde gelegt. Wir haben einen hochwertigen kulturtragenden Markt aufgebaut, der mit attraktiven Ausstellungen und einem Themenwettbewerb im zweijährigen Wechsel verbunden ist.

Ab 2018 findet der Keramikmarkt an zwei Tagen statt. So können noch mehr internationale Aussteller für diesen beworben und der Siegburger Keramikmarkt international etabliert werden.

Tonfund in Siegburg Foto: Holger Arndt
Tonfund in Siegburg Foto: Holger Arndt
Tonfund in Siegburg Foto: Holger Arndt
Tonfund in Siegburg Foto: Holger Arndt
Keramikatelier Hasenberg
Keramikatelier Hasenberg
Ines Hasenberg
Ines Hasenberg

Einen seltenen Fund gab es im Februar 2015 in der H&M Baugrube am oberen Markt zu bestaunen: Bei den Ausschachtungsarbeiten stieß man auf eine Schicht des Tons, der Siegburg im 16. und 17. Jahrhundert weltberühmt gemacht hat. Eine einmalige Gelegenheit für vielfältige Projekte. So wird der besonders helle Ton beispielsweise beim Kindertöpfern während des Keramikmarktes verarbeitet. Die Bilder von der H&M Baustelle machte Holger Arndt.

 


Siegburger Keramikmarkt

Liebe Keramikfreunde, liebe Keramiker/innen,
der Keramikmarkt müssen wir in diesem Jahr leider absagen. Grundlage ist die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-coV-2 in der ab dem 4. Mai gültigen Fassung; gemäß § 11 Abs. 1 und 4 dieser Verordnung sind u.a. Spezialmärkte bis zum 31.08.2020 gesetzlich verboten. Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze auf dieser Seite – bleiben Sie gesund! Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen und den Keramikmarkt in 2021!


Werkstatt Hasen
Weiterführende Links

Schnellen Hasis