Die Siegburger Töpfer

Ein Blick hinter die Kulissen der faszinierenden Keramikkunst

Siegburger Schnellen Hasenbergs

Seit der Gründungszeit der Stadt sind in Siegburg Töpfer nachgewiesen. Die reichen Tonvorkommen im Stadtgebiet begünstigten ihre Ansiedlung. Die Siegburger Keramik gehörte bis in das 17. Jahrhundert zu den bekanntesten Keramikprodukten Europas und erfreut sich seit dem 19. Jahrhundert der Wertschätzung der Sammler. Nach einem Rundgang im Stadtmuseum wird das Keramikatelier Hasenberg in der Kaiserstraße besichtigt.

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und lernen Sie die traditionelle und historische Siegburger Keramik und mit der Besichtigung des Keramikateliers Hasenberg auch die zeitgenössische und moderne Keramikkunst kennen.


Anlässlich des Tags der offenen Töpferei finden am Sa., 10. und So., 11. März 2018 zwei öffentliche Keramikführungen statt. Diese beginnen jeweils um 11:00 Uhr am Stadtmuseum Siegburg. Karten zum Preis von 9,- €/Person sind im Vorverkauf in der Tourist Information sowie im Stadtmuseum erhältlich.


Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt telefonisch, schriftlich oder über unser Online-Formular:

Tourist Information Siegburg
Europaplatz 3
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 102 75-33
Fax: 02241 / 102 75-31


Weiterführende Links

Keramik in Siegburg heute

Die Keramik wird in Siegburg in ein neues Licht gesetzt.


» mehr


Keramikstadt Siegburg

Lassen Sie sich begeistern! Seit dem 12. Jahrhundert wird in Siegburg getöpfert und noch heute gibt es zwei professionell arbeitende Keramiker in Siegburg.


» mehr